home   bestellungen kontakt links
         
   

neuerscheinungen
verlag
veranstaltungen
presse
 


Hans Rudolf Meier
1929


Hans Rudolf Meier wurde 1929 in Sarmenstorf AG geboren. Nach vorzeitigem Abbruch des Lehrerseminars Wettingen liess er sich in Zürich und London kaufmännisch ausbilden. Er arbeitete von 1958 bis 1993 beim schweizerischen Serum- und Impfinstitut in Bern, wo er die Märkte Asiens zu betreuen hatte. Die damit verbundene Reisetätigkeit führte ihn zu Bildern, die er bald sprachlich umzusetzen begann. Es resultierten Reisefeatures und kleine literarische Arbeiten, die in Zeitungen und Zeitschriften publiziert wurden. Hans Rudolf Meier lebt seit 1958 in Bern, einer Stadt , der er sich verbunden fühlt.

Veröffentlichungen

dergestalt (AutorInnenverlag Bern, 2000)

 

Ueli Zingg - Lilli Mühlherr - Frauke Ohloff - Augusto Manzone - Henrik Rhyn - Li Mollet - Frank Seethaler - Konrad Pauli - Daniel Himmelberger - Thomas Röthlisberger - Priska vogt Kahvesioglu - Vladislav Jaros - Daniel Grob - Simon Lörtscher - Louis Hagendorn alias Lukas Meier - Hans Rudolf Meier - Johannes Gruntz - Priska Furrer - Fritz Widmer - Adelheid Blättler-Schmid - Franz Böni - Monika Barth - Eva Burkard - Joanna Lisiak - Suniti Mukherjee - Ria Frick Baumann - Alexander Nyffenegger - G Pechet Reber - Rico Kunzmann